Open Access

Gedruckte Publikationen (mit Ausnahme der Publikationen der Fakultät für Design und Künste und der Master Casaclima-Publikationen) werden nach einem Embargo von sechs Monaten auf der bu,press-Website unter der CC BY SA-Lizenz frei zugänglich gemacht. Die Bände aus der Reihe Konferenzbeiträge sind sofort, ohne Embargo, online frei verfügbar.

CC-BY-SA Logo


DOAB

Das Directory of Open Access Books (DOAB) bietet ein durchsuchbares Verzeichnis von begutachteten Open-Access-Monographien und -Sammelwerken, mit Links zum Volltext auf den Webseiten der Verlage. bu,press-Publikationen, die den Kriterien entsprechen, werden in das DOAB-Verzeichnis aufgenommen.

Logo des Directory of Open Access Books (DOAB)


OAPEN

OAPEN ist eine öffentliche digitale Bibliothek, deren Titel nach dem Prinzip von Open Access frei zugänglich und downloadbar sind sowie ein externes Begutachtungsverfahren durchlaufen haben.

Aktuell bietet OAPEN Zugriff auf mehr als 2500 Publikationen von über 100 Verlagen aus 18 Ländern.

OAPEN fördert die Sichtbarkeit und Abrufbarkeit geprüfter wissenschaftlicher Publikationen: Seit 2013 werden weit über 2,5 Millionen Downloads verzeichnet.

OAPEN wird vom Europäischen Forschungsrat ERC für die Open Access-Veröffentlichung von Büchern, Kapiteln und anderen Langtexten empfohlen. bu,press-Publikationen, die den Qualitätsanforderungen entsprechen, werden in die OAPEN-Bibliothek aufgenommen.

Logo von OAPEN

Sie sind nicht eingeloggt

  • Icon Shoppingcart Empty
  • Der Warenkorb ist leer.
Bozen-Bolzano University Press
Freie Universität Bozen


Universitätsplatz 1
39100 Bozen
Italien

T: +39 0471 012332
F: +39 0471 012309
universitypress@unibz.it