Herausgebergremium

Dem Herausgebergremium – Editorial Board – obliegt die Qualitätssicherung der Verlagsproduktion. Der Qualitätssicherungsprozess sieht die Einholung von bis zu
zwei externen Gutachten zu den Publikationsprojekten durch den Verlag vor.
Unter Einbeziehung der Gutachten befindet das Editorial Board über die Freigabe
zur Veröffentlichung.

Das Herausgebergremium setzt sich aus dem Rektor und jeweils einem Vertreter
der Fakultäten zusammen. Derzeit sind dies: